Leistungen

Die Pflege gliedert sich in zwei Zweigen:

  1. Grundpflege
  • Häusliche Pflege
  • Körperpflege und Reinigung
  • Betten und Lagern
  • Hilfe beim An- und Auskleiden
  • Zubereitung von Mahlzeiten
  • Hilfe bei der Nahrungsaufnahme
  • Haushaltshilfe
  • Allgemeine Krankenbeobachtung
  • Urlaubs- und Verhinderungspflege
  • Pflichteinsätze und Pflegegeldempfänger
  • Fachliche Beratung
  • Allgemeine Mobilisierung
  1. Medizinische Behandlungspflege
  • Überwachung des Patienten durch Messung und Blutdruck, Blutzucker, Puls, und Temperatur
  • Verabreichung von Medikamenten
  • Anlegen und Erneuerung von Verbänden und / oder Bandagen
  • Dekubitus Versorgung
  • Einreibung mit medizinischen Salben, Pasten, Gels
  • Durchführung von Injektionen (z.B. Insulin)
  • Infusionstherapie und Überwachung
  • Katheterisierung der Blase
  • Künstliche Ernährung über eine Magensonde

Wir beraten und informieren Sie gerne in einem persönlichen Gespräch in unserem Büro oder bei Ihnen zu Hause über unsere Leistungsangebote und die entsprechenden Finanzierungsmöglichkeiten. Sie erhalten auf Wunsch einen unverbindlichen, detailierten und schriftlichen Kostenvoranschlag. Die Finanzierung unserer Dienstleistung erfolgt, so weit genehmigt, über die Pflegeversicherung und die Krankenkasse.

Sofern erforderlich werden ergänzende Leistungen durch den Sozialhilfeträger gezahlt. Wir stellen für Sie die nötigen Anträge bei den Krankenkassen und Behörden und rechnen als Vertragspartner diese Kostenträger direkt ab. Natürlich ist es möglich, die Dienstleistung auch privat zu begleichen.